Login
Blog / Hypnose bei analytischen und rationalen Menschen

Hypnose bei analytischen und rationalen Menschen

Im heutigen Video beantworten Astrid Krimmel und Stin-Niels Musche eine Frage, die immer wieder gestellt wird:

Funktioniert Hypnose auch bei analytischen und rationalen Menschen?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Frage, ob Hypnose auch bei analytischen bzw. rationalen Menschen funktioniert wird immer wieder von Kollegen, als auch Hypnoseinteressierten gestellt.

Unsere Patienten fragen und immer wieder:
Ich bin ein analytischer und rationaler Mensch, funktioniert die Hypnose bei mir ĂŒberhaupt?

  • Kann der analytische Mensch loslassen?
  • Die Kontrolle loslassen?
  • Funktioniert Hypnose auch bei Menschen die nicht so emotional sind?

Ja, sie funktioniert dennoch. Weil bei der Hypnose der kritische Faktor, der eine Art Schutzfunktion darstellt, umgangen wird.
Das fĂŒhrt dazu, dass man in der Hypnose die Konzentration auf das Geschehen legt. Somit sind bessere Möglichkeiten offen, zu entscheiden, ob man diese Lösung annehmen möchte.

Niemand verliert die Kontrolle

Niemand verliert in der Hypnose die Kontrolle und deshalb kann man sich, wenn man das weiß, viel besser einlassen.

Hypnose ein kontrollierter Prozess ist. Daher hat man wĂ€hrend der Hypnose mehr Kontrolle ĂŒber sich selbst und den Körper.
Mehr sogar als ohne Hypnose. Oft sind Menschen nicht richtig aufgeklĂ€rt. Manche denken, sie seien in Hypnose ein willenloses Opfer. Dem Hypnotiseur hilflos ausgeliefert. Oder sie haben Angst vor Manipulation. Deshalb ist eine gute AufklĂ€rung wichtig. Wenn Menschen diese Ängste verlieren, dann kann jeder einfach in Hypnose gehen.

Es ist wichtig zu wissen, dass Hypnose nur funktioniert, wenn man das möchte und auch bereit dazu ist. Die Bereitschaft und das Einlassen sind wichtig.

Ist man nicht bereit und lÀsst man sich nicht darauf ein, dann klappt es auch nicht. Der Hypnotiseur ist hier wie ein Fahrlehrer, er gibt Anweisungen. Folgt man diesen Anweisungen, funktioniert die Hypnose ganz einfach. Folgt man diesen Anweisungen nicht, hat man eben so seine Schwierigkeiten. Oftmals erwarten wir auch, dass Dinge passieren, die dann vielleicht nicht passieren und uns zweifeln lassen.

Vertrauen ist wichtig

Manche Menschen haben Angst, es könnte etwas auftauchen, was sie nicht entdecken möchten. Hier ist Vertrauen zum Therapeuten wichtig. Dann kann die Hypnose erfolgreich sein.

Hypnose ist natĂŒrlich

Hypnose ist fĂŒr den Geist, was die Atmung fĂŒr die Lunge ist. Ein völlig natĂŒrlicher Prozess, auf den sich jeder einlassen kann, wenn er bereit dazu ist.

Geschrieben von Stin-Niels Musche am 22. Juni 2018
Stin-Niels Musche ist Hypnosetherapeut und Hypnoseausbilder. Seit 2009 in eigener Praxis tĂ€tig, begleitet er Patienten aus allen möglichen Ecken der Welt. Die Hypnosetherapie ist auf Deutsch und Englisch möglich. Die schelmische, ungezwungene und lockere Art von Stin-Niels hilft den Patienten sich schnell zu öffnen, so dass die Hypnosetherapie Ă€ußerst effizient genutzt werden kann und keine Zeit mit weniger wichtigen Dingen verschwendet wird, das Ziel bzw. den VerĂ€nderungswunsch des Patienten immer klar im Fokus.
Hypno School KG Hypnoseausbildung - Hypnose Weiterbildungen & Simpson Protocol Training Anonym hat 4,96 von 5 Sternen 150 Bewertungen auf ProvenExpert.com
menuchevron-downarrow-right
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram