Simpson Protocol Epigentic Program

Entschl├╝ssle die Epigenetik von dir und deinem Patienten.
ÔéČ
234
einmalig
Ahnen-Epigenetik erkl├Ąrt die Vererbung von Eigenschaften wie K├Ârperform, Intelligenz und Emotionen in Familien, wobei Erfahrungen und Gef├╝hle der Vorfahren die Vererbung beeinflussen. Lerne die Epigenetik von dir und deinem Patienten mithilfe des Simpson Protocol zu entschl├╝sseln.
Online

Astrid Krimmel, Stin-Niels Musche

Kursdauer:

4h

Kursbeginn:

sofort - online

JEtzt buchen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfl├Ąche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Simpson Protocol Epigentic Program

Es wird oft gesagt: "Es liegt in der Familie!", um bestimmte Eigenschaften zu beschreiben, die innerhalb einer Familie ├╝blich sind und sich von Generation zu Generation weitervererben. Dazu geh├Âren beispielsweise die K├Ârperform, die Intelligenz und andere Verhaltensweisen wie Angst, Mut, Missmut, Sch├╝chternheit usw. Doch was macht dieses Erbe aus? Neueste Erkenntnisse der Humangenetik deuten darauf hin, dass angeborene Gene eine Rolle spielen k├Ânnten - Ahnen-Epigenetik. Es scheint, als ob eine Reihe von Eigenschaften, die in einer Familie vorkommen, nicht nur durch Erziehung oder Nachahmung erkl├Ąrt werden k├Ânnen. Neuere Erkenntnisse der humangenetischen Forschung legen nahe, dass sie durch aktive Gene vererbt werden k├Ânnen. Dieses Ph├Ąnomen wird als Ahnen-Epigenetik bezeichnet. 

Es ist bei Insekten ├╝blich, dass Wissen mittels der Gene ├╝bertragen wird - so kennen junges Exemplaren den Weg zur Futterstelle, ohne dass sie ihn jemals zuvor geflogen sind. Bei Menschen, die ├╝ber ein weitaus komplexeres Gehirn verf├╝gen, ist es wahrscheinlich, dass neben den vererbten Instinkten und Verhaltensmustern auch individuelle Informationen aus fr├╝heren Generationen weitergegeben werden. Dar├╝ber hinaus k├Ânnen die Erfahrungen und Gef├╝hle der Vorfahren, wie Hunger, Krankheit, Angst, Unterdr├╝ckung, Trauer und Schmerz, Einfluss auf die Vererbung haben. Der Hauptzweck dieses Erbes ist, die kommenden Generationen zu sch├╝tzen, aber leider ber├╝cksichtigt die Natur hierbei nicht die modernen Lebensgewohnheiten. W├Ąhrend es in der Steinzeit f├╝r den Menschen noch sinnvoll sein k├Ânnte, seinen Nachkommen ein gewisses Ma├č an ├Ąngstlicher Vorsicht mitzugeben, um ihr ├ťberleben zu sichern, bringt die ├╝bersch├╝ssige Furcht eines modernen Menschen, die aus einem Trauma im ersten oder zweiten Weltkrieg resultiert, meist mehr Nachteile als Vorteile. 

Viele Menschen leben heute mit ├ängsten, die sie nicht einmal richtig benennen k├Ânnen, w├Ąhrend sie gleichzeitig unter Schlaflosigkeit und anderen gesundheitlichen Problemen leiden. Es ist also klar, dass die Natur den Menschen nicht immer mit den besten Anlagen ausstattet, um in der modernen Welt zu ├╝berleben.

Lerninhalte des Simpson Protocol Epigentic Program

Das Seminar vermittelt Wissen rund um die Epigenetik und ihre Auswirkungen auf vererbte Eigenschaften.
Es wird eine innovative Methode vorgestellt, um in die eigene genetische Vergangenheit einzutauchen.
Das Seminar zeigt, wie man die genetischen Informationen der Ahnen nutzen kann, um sie zu heilen.
Es gibt eine M├Âglichkeit, mithilfe des ├ťberbewusstseins und der Ahnen Symptome zu lindern oder zu beenden.
Das Seminar hilft dabei, negative Auswirkungen von vererbten Informationen zu verarbeiten und zu ├╝berwinden.
Die Stellvertreterhypnose kann verwendet werden, um das Programm auf bereits geborene Nachkommen anzuwenden.
 Wenn wir uns die Geschichte der Menschheit anschauen, sehen wir, dass sie immer wieder an neue Herausforderungen angepasst hat. Die Menschen haben gelernt, mit Feuer umzugehen, sich vor wilden Tieren zu sch├╝tzen und die eigene K├Ârperkraft zu steigern. Doch die modernen Herausforderungen sind anders und oft nicht so leicht zu meistern. Viele Menschen f├╝hlen sich heute alleingelassen mit ihren ├ängsten und Sorgen und wissen nicht, wie sie damit umgehen sollen. Der Hauptzweck dieser Erbschaft ist es, die n├Ąchste Generation zu sch├╝tzen, aber leider beachtet die Natur dabei nicht die aktuellen Gewohnheiten. F├╝r den Steinzeitmenschen, der einem Angriff eines anderen Stammes entkam, machte es vielleicht noch Sinn, seinen Nachfahren ein gr├Â├čeres Ma├č an Vorsicht und ├ängstlichkeit zu vererben (um sie zu sch├╝tzen), doch f├╝r einen modernen Menschen kann eine ├ängstlichkeit, die durch ein Trauma im 1. oder 2. Weltkrieg entstanden ist, mehr Nachteile als Vorteile bringen.
Besonders effizient Hypnose lernen ÔÇô online und vor Ort

Deutschlands allererste Hybrid Hypnoseausbildung

Das Simpson Protocol Epigentic Program vermittelt dir das Wissen rund um die Epigentik. Wir vermitteln dir die fachlichen Hintergr├╝nde.

Sonstige Inhalte:
Entdecke deine Wurzeln - Eine innovative Methode, um in deine eigene genetische Vergangenheit einzutauchen. Durch eine Art "Zeitreise" kannst du wertvolle Informationen aus deiner DNS abrufen und somit herausfinden, woher bestimmte Eigenschaften oder Belastungen stammen. Eine faszinierende Spurensuche in deinem eigenen K├Ârper!

Unsere Ahnen heilen! - In uns tragen wir die genetischen Informationen unserer Ahnen, die wir mit Hilfe des ├ťberbewusstseins heilen k├Ânnen. Wir haben die M├Âglichkeit, ihr Schicksal zu korrigieren und auf ihre Bed├╝rfnisse einzugehen, wie es damals nicht m├Âglich war. Durch die Kombination von systemischen, epigenetischen und morphogenetischen Aspekten wird eine faszinierende Methode zur Heilung geschaffen.

Eine einzigartige Arbeit mit dem Simpson Protocol erm├Âglicht die Kommunikation mit den Ahnen, die m├Âglicherweise mit einem spezifischen Symptom in Verbindung steht. Das Ziel dieser Anwendung des Simpson Protocol Epigentic Program ist es, mithilfe der Ahnen und des ├ťberbewusstseins eine L├Âsung zu finden, um die Belastung zu beenden oder zu lindern. Diese Arbeit ├Ąhnelt der Arbeit mit dem "Inneren Kind" oder Teilpers├Ânlichkeiten, jedoch geht es hier darum, einen "realen Ahnen" zu kontaktieren, dessen Informationen in den Genen gespeichert sind.

Befreie dich von deinem Erbe! - Es gibt zahlreiche Personen, die bef├╝rchten, dass die Merkmale eines ungeliebten Ahnen (zum Beispiel gewaltt├Ątiger Vater oder andere) in irgendeiner Weise an sie oder ihre Nachkommen weitervererbt werden k├Ânnten. Mit Hilfe des Simpson Protocol Epigenric Program soll dieser "Kreislauf" durchbrochen werden. ├ťbrigens kann durch die Stellvertreterhypnose diese Programm auch auf bereits geborene Nachkommen angewendet und somit wirksam werden.

Die Evolution ist ein wertvolles Erbe, das wir auf positive Weise nutzen k├Ânnen, indem wir es in Erfahrung umwandeln. Das Simpson Protocol Epigentic Program hilft dabei, vererbte Informationen auf sinnvolle Weise zu verarbeiten, ohne dabei negative Auswirkungen zu hinterlassen.
Jetzt Online Buchen

Simpson Protocol Epigentic Program

Entschl├╝ssle die Epigenetik von dir und deinem Patienten.
ÔéČ
234

Simpson Protocol Epigentic Program

ÔéČ
234
Hypno School KG hat 4,93 von 5 Sternen 261 Bewertungen auf ProvenExpert.com
cartmenuchevron-downarrow-rightcheckmark-circle