Ab wann es sich nicht mehr um Trauer handelt, sondern um eine psychische Störung, ist für Therapeuten oft nicht einfach festzustellen.

Während der Prozess der Trauer wichtig und natürlich ist, doch irgendwann einmal auch ein Ende finden muss, kann eine psychische Störung jahrelang andauern. In unserer modernen Lebenswelt hat Trauerarbeit, so wichtig sie auch ist, keinen Platz mehr. Zwei Tage nach einer Beerdigung soll man schon wieder voll leistungsfähig uns fertig für die Produktions- und Spaßgesellschaft sein. Wenn man damit nicht zurecht kommt, ist es einfacher, sich mit der Diagnose „Depression“ krank schreiben zu lassen.

Psychische Störung oder Trauer? Hypnose kann Heilung unterstützen

Ob Trauer oder eine psychische Störung vorliegt, das heißt, eine handfeste Depression, muss vom Therapeuten oder Coach mit viel Erfahrung und Feingefühl abgeklärt werden. Auch innerhalb des Krankheitsbildes „Depression“ gibt es zahlreiche Abstufungen und Varietäten. Der Therapeut hat eine Reihe von Kriterien, anhand deren er die psychische Störung von normaler Trauer abgrenzen kann. In beiden Fällen jedoch kann eine Hypnosetherapie entweder unterstützend oder kurierend wirken. Denn die Hypnose verschafft dem Betroffenen Zugang zu seinem Unterbewusstsein, in dem festsitzende Traumata bearbeitet werden können. Eine Hypnosetherapie kann auch die Trauerarbeit günstig beeinflussen.

Hypnose kann bei Trauer therapeutisch wirken

Eine psychische Störung kann ebenfalls in Hypnosetherapie behandelt werden. Hypnose eröffnet uns den Zugang zu den tiefen Schichten unseres Unterbewusstseins. Was dort seit Jahren, oftmals seit der Kindheit festsitzt, kann in Hypnose aufgerüttelt und im besten Fall sogar aufgelöst werden. Hypnose ist ein weites und hochinteressantes Feld. Dass Hypnosetherapie vollständig ohne Medikamente auskommt, ermöglicht es auch, sie als begleitende Therapie zu anderen Therapieformen einzusetzen.
Die renommierte Hypnoseschule Hypno School bietet ein weites Spektrum an interessanten Kursen zu Bereichen aus der Hypnose. Von der grundständigen Hypnoseausbildung bis zu Regression, Simpson Protocol oder Raritäten wie dem Shamanic Healing, finden Kunden aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in unserer Hypnoseschule alles.