Die Hypnose die sich ständig weiterentwickelt

hypnose lernenSie wollen Hypnose lernen? Das Simpson Protocol ist eine einzigartige Hypnosetechnik die Du als Hypnotiseur kennen solltest. Doch Du fragst Dich sicher: Was macht das Simpson Protocol so einzigartig und wie unterscheidet es sich zu anderen Techniken?

Die wichtigsten Unterschiede liegen wohl in der Philosophie des Simpson Protocol. Denn richtig angewendet und umgesetzt lässt das Simpson Protocol keine Fehler zu. Das liegt daran, dass die eigenen Vorurteile und Beurteilungen nicht in die Hypnose mit einfließen. Das heißt, sie sind zwar in unseren Köpfen, finden aber keinen Einlass in die Sitzung selbst. Der ganze Ablauf der Hypnosesitzung wird allein durch das Unterbewusstsein des Klienten geleitet. Das bedeutet auch, dass das erbrachte Ergebnis das Bestmögliche für den Patienten zur gegebenen Zeit darstellt. Es ist also das optimal richtige Ergebnis für unseren Klienten.

Aufgrund der Rolle, die der Hypnotiseur beim Simpson Protocol einnimmt, ist es auch eine sehr angenehme Technik. Die Arbeit, die der Therapeut zu verrichten hat, ist im Vergleich zu anderen Anwendungen sehr einfach. Ein Vorteil des Simpson Protocols ist außerdem, dass es sich ständig weiterentwickelt. Je mehr Anwender es gibt, desto schneller entwickelt es sich weiter. Wenn Du also Interesse daran hast, Hypnose lernen zu wollen, lege ich Dir das Simpson Protocol ans Herz.

Simpson Protocol Hypnose lernen und weiterkommen

Wenn Du Dich fragst, was das Simpson Protocol überhaupt ist und zu was es zu gebrauchen ist, empfehle ich Dir folgende Artikel:

Was ist und wie funktioniert das Simpson Protocol?

Das Simpson Protocol – für jedes Problem geeignet?

Mithilfe des Simpson Protocol wirst Du in Zukunft noch besser und effektiver arbeiten können. Dir wird eine neue Art der Problemlösung aufgezeigt, die Dir bei vielen Klienten entscheidend weiterbringen könnte.

Bei der Hypnoschool in Hamburg wird Dir gezeigt, wie es geht!

Bei mir kannst Du Hypnose lernen, wie Du es schon immer wolltest. Ich selbst habe persönlich von der Entwicklerin des Simpson Protocols gelernt. Im Video unter diesem Artikel erklären Dir Ines Simpson und Ich, Stin-Niels Musche, was das Einzigartige am Simpson Protocol ist.

Bei mir kannst Du allerdings nicht nur das Simpson Protocol lernen. Ich habe mich in den letzten Jahren auf alle möglichen Themenbereiche innerhalb der Hypnose spezialisiert. Darunter zum Beispiel die Regressionstherapie oder die spirituelle Rückführung. Bevor Du Dich aber mit solchen komplexen Themen auseinandersetzt, solltest Du erst einmal eine allgemeine Hypnose Ausbildung durchlaufen.

Sowohl Deine Ausbildung als auch Deine Weiterbildung kannst Du bei mir machen. Bei mir gibt es sogar eine große Auswahl an Online-Kursen. So kannst Du ganz bequem von Zuhause lernen, ohne bei mir in Hamburg zu sein. Besuche mich in meiner Hypnose Schule in der Nähe von Lübeck und Bremen ganz einfach von der A1 aus zu erreichen.

Ich freue mich auf Dich.