Unsere Hypnoseausbildung

Unsere Hypnoseausbildung in Hamburg

einfach, schnell und effizient

Sie interessieren sich für Hypnose und möchten sie selbst erlernen? Ein guter Entschluss!

Mit der Hypno School Hypnoseausbildung in Hamburg erhalten Sie eine besonders intensive und fundierte Schulung. Sie basiert auf den effizienten Methoden des weltweit anerkannten Hypnose-Spezialisten Jerry Kein. Somit erhalten Sie bei uns eine anerkannte Ausbildung zum zertifizierten Hypnotiseur und Hypnosetherapeuten.

Inhalte & Ablauf der Hypnoseausbildung

Damit Sie ein derart erfolgreicher Hypnotiseur werden, schulen wir Sie intensiv und umfassend – sowohl theoretisch als auch praktisch. Sie lernen, wie einfach und natürlich die Hypnose ist und worauf sie basiert. Sie lernen, wie Sie andere sicher und professionell in die verschiedenen Stadien der Trance versetzen. Und sie lernen, worauf es beim Austausch mit dem Klienten ankommt. Zudem vermitteln wir Ihnen umfangreiches Hintergrundwissen und stabilisieren Ihre neuen Fähigkeiten durch intensive praktische Übungen. Tatsächlich werden Sie schon nach dem ersten Tag der Ausbildung in der Lage sein, andere zu hypnotisieren. Ihre Lernerfolge durch die OMNI-Methode treten ebenso rasch ein wie die Erfolge, die Sie damit bei Ihren Klienten erzielen werden.

Mit Ihrer Entscheidung, die Hypnose zu erlernen, gehen Sie einen fundamentalen Schritt in Ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung. Unser Interesse liegt darin, Ihnen dabei zu größtmöglichem Erfolg zu verhelfen, denn Ihr Erfolg ist unsere Visitenkarte. Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie sehr gerne und beantworten Ihre Fragen.

Hypnoseausbildung: Tag 1

  • Einführung in die Ausbildung
  • Geschichte der Hypnose
  • Hypnosevokabular
  • Missverständnisse und falsche Vorstellungen
  • Gefahren für den Klienten
  • Gefahren für den Hypnotiseur
  • Modell des Geistes nach Gerald F. Kein
  • Das Vorgespräch
  • Die Dave Elman Induktion
  • Arten von Hypnoseeinleitungen

Hypnoseausbildung: Tag 2

  • Hypnosetiefen / Ebenen der Hypnose
  • Ausleitungstechniken
  • Suggestibilitätstests
  • Geeignete Vorraussetzungen für die Hypnose
  • Angemessenes Verhalten
  • Willenskraft vs. Vorstellungskraft
  • Zusätzliche Hypnoseeinleitungen

Hypnoseausbildung: Tag 3

  • Anzeichen für Hypnose
  • Regeln des Verstandes
  • Abnormale Reaktionen
  • Vertiefsungstechniken
  • Compounding von Suggestionen
  • Vorschau auf die Regression
  • Hypnosetherapie bei Stottern

Hypnoseausbildung: Tag 4

  • Modifizierungen der Dave Elman Induktion
  • Aufnahmeformulare
  • Marketing für die Hypnosepraxis
  • Kinderhypnose
  • Umgang mit Skripten

Hypnoseausbildung: Tag 5

  • Selbsthypnose
  • Blitzhypnose
  • Hypnosesiegel – Erkennen & Auflösen
  • Hypnotisches Koma / Esdaile Stadium
  • Überblick über fortgeschrittene Hypnosetechniken
  • Regression

Hypnoseausbildung: Tag 6

  • Organisationen und Verbände
  • Universaltherapie
  • Schmerzmanagementtechniken
  • Aufdeckende Verfahren und Methoden
  • Regression
  • Abschlussprüfung

Hypnoseausbildung: Tag 7

  • Therapie von Phobien
  • Vergebensarbeit
  • Ultra Height Hypnose
  • Vergangene Leben
Das lernst Du in der Hypnoseausbildung
Gerald Keins Mind Modell (Modell des Geistes)
Hypnosevokabular
Die Geschichte der Hypnose
Natur der Hypnose
Rolle des Bewusstseins
Rolle des Unterbewusstseins
Das perfekte Vorgespräch zur Hypnosesitzung
Aufnahmegespräch, inkl. Klientendatenblatt
Entwicklung von Rapport und Behandlung
Einleitung der Hypnose (Hypnoseinduktion), verschiedene Einleitungen
Trance Management
Vertiefungstechniken
schnelles Erreichen und Erkennen des Somnambulismus
Hypnosetiefe kennen und erkennen
Methoden, um tiefe Trance zu erreichen
Blitzhypnose, Soforthypnose und Konfusionstechniken
Direkte und indirekte Suggestionstechniken
Struktur von positiven Suggestionen
Testen der Suggestibilität
Semantik in der Sprache
Schritt für Schritt Regressions-Techniken für die Hypnoanalyse
Viele Praxisbeispiele zur Regression
Sicherer Umgang mit Abreaktionen
Vergebung, Vergebenssarbeit, Stuhltherapie
Gerald Keins „Universal Therapie„
Compounding von Suggestionen
Gestalt-Hypnosetherapie
Ängste & Phobien eliminieren
Raucherentwöhnung
Schmerzkontrolltechniken
Schmerzabschaltung
Ultra-Height©
Ultra-Healing®
Hypnotisches Koma (Esdaile Zustand)
Effiziente Selbsthypnosetechniken
Wachhypnose Methoden
Der Hypnosesiegel – wie man es erkennt und umgeht
Vorgehen für Folgesitzungen
Marketingtipps
Plus viele “live” Demonstrationen in der Klasse
Plus viele praktische Übungen
Plus seltene Live Audiomitschnitte (Dave Elman) und Videos (Englisch mit deutschen Untertiteln)
Extras für Teilnehmer an der Hypnoseausbildung bei der Hypno School
6er DVD-Set „Jerry Kein Hypnosis Alley“ (Deutsch) im Wert von 325 EUR
Gedruckte Version des Buches „Wissenschaftliche Studien zur Wirksamkeit der Hypnose
umfangreiches Arbeitsbuch zur Regression / Hypnoanalyse
Webinaraufzeichnung „Geheimnisse eine erfolgreichen Hypnosesitzung“
Optimales Anschreiben für Klienten/Patienten zur Vorbereitung auf die Hypnose
Viele Demovideos von Hypnosesitzungen (Regression)

Jetzt kostenloses Info-Gespräch zur OMNI-Hypnoseausbildung anfordern

Das sagen unsere Absolventen über unsere Hypnoseausbildung

Kundenmeinungen zur Hypnoseausbildung

Vor ca. 2 Jahren habe ich bei Stin die Ausbildung im Simpson Protocol gemacht. Das war eine der besten Entscheidungen meines Lebens J. Ich arbeite seitdem sehr erfolgreich mit dieser Methode, die so viel mehr ermöglicht, als ich mir überhaupt jemals vorstellen konnte. Da passieren schon mal richtige „Wunder“. Das habe ich sogar schon am eigenen Leib erfahren, wenn Kollegen mal mit mir gearbeitet haben. Und meine Klienten wissen es auch sehr zu schätzen, wenn sie nicht lange über ihre Thematik reden müssen und die Arbeit ihrem Überbewusstsein überlassen können.
Petra Landersz

OMNI Absolventin, HypnoLand

Ich habe im Oktober 2016 die OMNI Ausbildung in Hamburg bei OMNI gemacht.
Ich habe vorher bereits diverse Einzelmodule in anderen Schulen besucht und als Heilpraktiker für Psychotherapie in meiner Praxis viel Erfahrung sammeln können. Ich hatte aber immer das Gefühl, dass ich noch tiefer gehen möchte um noch mehr Menschen mit teilweise sonderbaren und offensichtlich komplizierten psychischen Problemen zu helfen. Die OMNI Ausbildung war eine unglaublich gute Investition an dieser Stelle.
Ich bin bei meiner Arbeit sicher und suverän geworden! Gute Ergebnisse machen den Klienten und den Hypnotiseur glücklich!
Durch die ISO 9001 Zertifizierung und ein Netzwerk an Therapeuten öffnen sich so viele Möglichkeiten und Informationen.
Jerry Kein und Hansruedi Wipf haben einen internationalen Rahmen mit OMNI geschaffen, von dem jeder Therapeut nur profitieren kann. Ich habe inzwischen erfolgreich meine zweite Praxis in Irland eröffnet, da alle Unterlagen in fast jeder Sprache zur Verfügung stehen! Top!!
Vielen Dank Stin-Niels Musche, das alles hast Du mir mit Herz, Verstand manchmal provokant 😉 und mit viel Humor vermittelt!!
Ich bin froh einen erfahrenen und starken Ausbilder wie Dich gefunden zu haben!
Sabine Volkmann

OMNI Absolventin, Hypnose Lüneburg

Oft gestelle Fragen und weiterführende Informationen über die Hypnoseausbildung:

Was bringt mir die Hypnoseausbildung?

Sobald Sie die kompakte Hypnoseausbildung erfolgreich abgeschlossen haben, können Sie andere Menschen hypnotisieren. Darüber hinaus sind Sie in der Lage, in die Hypnose-Therapie einzusteigen, denn unser Lernprogramm ist zweigleisig konzipiert: Einerseits erlernen Sie das Hypnotisieren selbst, andererseits die praktische Anwendung in der hypnotischen Therapie.

Damit geben wir Ihnen Werkzeuge an die Hand, die Sie für Ihren beruflichen Erfolg hervorragend nutzen können. Nach der Ausbildung können Sie mit den erlernten Hypnosetechniken allein arbeiten oder sie mit anderen Therapieverfahren kombinieren. Bei uns konzentrieren wir uns ausschließlich auf die Vermittlung wirksamer Hypnosemethoden und der hoch effektiven Hypnosetherapie. Dabei erlernen Sie Dinge und Techniken, die Sie bislang vermutlich für unmöglich hielten.

Das Leben steckt eben voller Überraschungen! Wieso also nicht das scheinbar Unmögliche möglich machen?

Warum können Sie so schnell ein außergewöhnlicher Hypnotiseur werden, wenn andere Jahre dafür brauchen?
Das hat zwei Gründe: Erstens ist Hypnose nicht die mystische Kunst, als die sie von manchen Zeitgenossen noch immer dargestellt wird. Um Hypnose zu erlernen, brauchen Sie weder eine besondere Begabung noch eine jahrelange Ausbildung. Hypnose ist ein sehr natürliches Verfahren, das leicht erlernt werden kann.Zweitens spielt beim Erlernen der Hypnose Ihre Motivation eine enorme Rolle.

Dieser Antrieb wird sowohl durch die Kürze unserer Ausbildung als auch durch unser Verfahren gestärkt: Zusätzlich zu den theoretischen Grundlagen vermitteln wir Ihnen praktische Erfahrung durch intensive und häufige Übungen. Dadurch werden Sie beim Hypnotisieren immer sicherer und erwerben eine echte, praxisbezogene Kompetenz.

Was unterscheidet diese Hypnoseausbildung von allen anderen?

Im Laufe Ihrer Ausbildung eignen Sie sich sehr viel mehr als das elementare Grundwissen zur Hypnose an. Bei der Hypnotherapie etwa sind professionelle Vorgespräche mit Ihren Klienten immens wichtig: Wo steht der Mensch? Wo will er hin? Welche Widerstände und Ängste behindern ihn? Ohne die eindeutige Klärung dieser Fragen funktioniert keine Therapie. Bei uns lernen Sie, wie Sie gemeinsam mit dem Klienten elementare Hintergründe und Blockaden aufdecken und klären. Das ist die Grundlage jeder erfolgreichen Hypnosetherapie. Zudem unterstützen wir Sie bei der Ausbildung durch Vorträge, einzigartige Praxis-Videos und eine Vielzahl praktischer Übungen. Dazu kommen eindeutige und klar strukturierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen für alle relevanten Hypnose-Techniken.

Außergewöhnliche Ergebnisse dank außergewöhnlicher Methoden

Als professioneller Hypnotiseur können Sie positive und nachhaltige Ergebnisse für Ihre Klienten erzielen. Ergebnisse, die selbst erfahrene Therapeuten bislang für unmöglich halten. Das Beste daran: Diese Veränderungen erzielen Sie in kürzester Zeit – oftmals mit einer einzigen Sitzung.

Woran liegt das? Wie können Sie derart hilfreiche Resultate erzielen?

Das „Geheimnis“ liegt in der Methodik der Hypnose. Mit dieser Technik können Sie praktisch jeden Klienten schon in der ersten Sitzung in eine tiefe Hypnose, den sogenannten Somnambulismus, versetzen. Das ist die Voraussetzung für eine effektive Hypnoanalyse. Sehr hilfreich dabei ist Ihre Fähigkeit, auch sich selbst in Sekundenschnelle in Hypnose zu versetzen. Auch das lernen Sie in Ihrer Ausbildung.

Bei uns werden Sie jedoch nicht nur vom ersten Tag an das Hypnotisieren Ihrer Mitmenschen und sich selbst erlernen. Sie werden auch in den Genuss der eigenen Hypnose durch andere kommen. So sammeln Sie in kürzester Zeit ein breites Spektrum an Erfahrungen. Das ist die Grundlage, Ihren künftigen Klienten von Nutzen zu sein – egal, ob es um Raucherentwöhnung, das Verlernen von Ängsten und Phobien oder um andere Probleme geht.

Sobald Sie sich auf die Methoden zum Erlernen der Hypnose und Hypnotherapie einlassen, setzen Sie den Grundstein, anderen auf einfache, effektive und zügige Art und Weise zu helfen. Der sehr hohe Praxisbezug während der Ausbildung vermittelt Ihnen Sicherheit und Souveränität im Umgang mit Ihren Klienten. Dadurch können Sie Ihre erworbenen Kompetenzen umgehend nach der Ausbildung erfolgreich anwenden.