Die Blitzhypnose ist sicherlich eines der beeindruckendsten Gebiete der Hypnose.

Mit Blitzhypnose gelingt es, die Probanden innerhalb von nur wenigen Sekunden in tiefe Hypnose zu führen. So eindrucksvoll und erstaunlich diese Technik ist, so sehr sollte man sich als Hypnotiseur auch mit Vorsichtsmaßnahmen vertraut machen. Denn die Blitz- oder auch Schnellhypnose wirkt auf verschiedene Menschen unterschiedlich. Es kann also durchaus vorkommen, dass Probanden, die urplötzlich in tiefe Hypnose geführt werden, ungeschickt fallen, insbesondere wenn sie standen, oder auch vom Stuhl fallen, oder auch in der Hypnose merkwürdige unerwartete Bewegungen durchführen.

Schnellhypnose verkürzt die Behandlungszeit beachtlich

Der Hypnotiseur sollte beim Durchführen einer Blitzhypnose dem Probanden niemals vertrauen. Es ist wichtig, mit jedweder unerwarteten Reaktion zu rechnen. Der Hypnotiseur sollte sich gegen alle möglichen Risiken der Schnellhypnose absichern. In unserem Blitzhypnoseworkshop erlernen Sie diese Form der Hypnose effizient anwenden. Wir unterhalten uns in dieser Weiterbildung über Sicherheitsmaßnahmen und Risikovermeidung während der Hypnose und über die verschiedenen Typen von Probanden. Die Technik der Schnellhypnose ist außerordentlich effizient, und gerade in unserer schnelllebigen Zeit sehr gefragt.

Erstklassige Weiterbildung in Blitzhypnose

In der Hypnoseschule Hypno School erhalten Sie im Blitzhypnose Workshop eine erstklassige Weiterbildung in diesem so interessanten Feld der Hypnose. Blitz- bzw. Schnellhypnose lernen ist bei uns spannend und trägt schnell Früchte. Nach einer Weiterbildung in unserer Hypnoseschule können Sie das Erlernte sicher anwenden. Nehmen Sie die Schnellhypnose in Ihren Werkzeugkoffer als Hypnotiseur auf!
Wenn Sie Fragen zu unserem Hypnose-Weiterbildungsangebot haben, wenden Sie sich an uns! Wir beraten Sie gern zu unseren Workshops, Weiterbildungen und Ausbildungen.